SQL Server 2005 ausgesperrt

Die Tage hatte ein Kollege ein „nettes“ Problem mit dem SQL Server 2005 Express Edition auf Win2k8 x64, an dem wir einigermaßen zu knabbern hatten:

Die Datenbank hatte die max. Größe von 4 GB erreicht und wollte nun nicht mehr so recht. Außerdem war die SQL Server Authentifizierung nicht aktiv und das sa-Konto (einziges Konto in der sysadmin-Rolle!!!) war deaktiviert.

Zum Glück konnten wir mit einem Domänen-/Windows-Benutzer einiges an Daten löschen, so dass wenigstens mal die DB wieder arbeitete.

Dann wollten wir den SQL Server im Einzelbenutzer-Modus / Single-User-Mode starten, bekamen aber den Fehler, dass für die TempDB zu wenig Platz sei.

Also erstmal Datenbank verkleinern und den Speicherplatz in den Files freigeben – geht ja relativ einfach über das SSMS.

Bei der Gelegenheit stellten wir auch wieder über das SSMS über die Server Properties in der Rubrik Security den Authentifizierungsmodus wieder um, so dass auch SQL Server Authentifizierung wieder geht.

Dann also auf dem Server direkt als lokaler Administrator angemeldet den SQL Server im Single-User-Mode gestartet:
Mit Kommandozeile ins Verzeichnis
c:\program files (x86)\Mircrosoft SQL Server\MSSQL.1\MSSQL\Binn
und dann:

sqlservr-m -e -s instanzname

Wenn alles klappt, startet der SQL Server im Single-User-Mode

Dann neue Kommandozeile im selben Verzeichnis:
osql -E -S .\instanzname

Dann zunächst das sa-Konto wie folgt wieder aktivieren:

ALTER LOGIN sa ENABLE
GO

Dann sicherheitshalber das Password des sa neu setzen:

ALTER LOGIN sa WITH PASSWORD='super-passwort'
GO
quit

Dann SQL Server durch Schließen der ersten Kommandozeile beenden und dann funktionierte alles wieder.

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: