SSRS Report Viewer Version 10 auf WebServer nachinstallieren

Irgendwas habe ich wohl bei der Installation des .Net Framework 4.0 auf dem WebServer vergessen.
Jedenfalls erhielt ich bei ersten .Net 4 Testseiten, die Reports (.rdlc-Dateien) verwenden tolle Fehlermeldungen in der Form
„Could not load file or assembly ‚Microsoft.ReportViewer.WebForms, Version=10.0.0.0 …“.

Zur Problemlösung mußte ReportViewer 10 nachinstalliert werden. Dazu einfach das folgende Verzeichnis von der Entwicklungsmaschine temporär irgendwohin auf den Webserver kopiert und die ReportViewer.exe ausgeführt:
C:\Program Files\Microsoft SDKs\Windows\v7.0A\Bootstrapper\Packages\ReportViewer\
Und jetzt geht’s wunderbar.

Advertisements

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: