SSRS 2008: Spaltenheader auf Seiten wiederholen

Wir benutzen die lokalen Berichte (.rdls-Files) aus den SQL Server Reporting Services für unsere WebAnwendungen für die Druckausgabe (PDF-Datei im Download).
Bei den Tables in den älteren Versionen war es sehr einfach festzulegen, wenn Spaltenüberschriften auf jeder neuen Seite wiederholt werden sollen.

Bei den Tablix ist diese Option ziemlich versteckt, vor allem, wenn man den Designer in Visual Studio 2010 verwendet. Dort ist nämlich der entscheidende Knopf, den man drücken muss, um an die Einstellungen zu gelangen, u.U. hinter den rechts gedockten Fenstern versteckt.
Im Report Builder 2.0 ist das besser zu finden.

Ich habe zig Posts und Tutorials gelesen, bis ich endlich eins mit einem Screenshot des entscheidenden Hinweises gefunden habe:
Robert Bruckner brachte mir die Erlösung! – Vielen Dank!!!

Advertisements

Schlagwörter: ,

2 Antworten to “SSRS 2008: Spaltenheader auf Seiten wiederholen”

  1. edank Says:

    Hallo,

    ich bin auch schon am verzweifeln bis ich Ihren Beitrag gelesen habe.
    Komme aber leider nicht weiter weil der Link mit dem Screenshot nicht mehr geht.
    Meine Bitte wäre könnten Sie mir einen schicken?

    Mit freundlichen Grüßen
    edank

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: