.Net Developer Group Ulm – Januar 2009 Treffen

Gestern ging’s um SQL Server 2008 „Beyond Relational“ – also Entwicklerthemen im aktuellen SQL Server.
Also z.B. FileStream, Spatials, Datumstypen, HierarchyId … .

Referent war Constantin Klein von der .Net User Group Frankfurt (http://kostjaklein.wordpress.com)

War ganz interessant, aber vieles hörte sich nach „es ist ein cooles Feature, aber eben noch Version1“ an.

Mein größtes Problem ist, dass viele Infos, die meine Applikationen im SQL Server ablegen, über ein ETL-Tool in ein DWH auf Sybase ASE ausgelesen werden können muss – dort gibt es einige der Datentypen eben nicht.

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: